Kompott Party

09.11.2019

Kompott - Breaksit Party zum Mauerfall mit DJ Cal Jader (Movimientos - London, UK)

Vor 10 Jahren, im Mai 2009 kam das erste Album von RotFront raus, “EmigrantskiRaggamuffin”. Es ist ein Meilenstein für die Band und gleichzeitig sowas wie ihreVisitenkarte geworden. Ein bunter Stilmix - Rock, Reggae, HipHop, Balkan- und Klezmermelodien - war aufregend und bahnbrechend. Ohne Pathos undpolitischen Parolen war „Emigrantski Raggamuffin“ trotzdem eine politischeBotschaft, die auch 2019 nichts von ihrer Stärke verloren hat.

Genau vor 30 Jahren - am 9. November 1989 ist die Mauer gefallen. Das wiederum hat den Menschen so gefallen, dass dann viele andere Sachen gefallen sind: Der eiserne Vorhang, einige europäische Grenzen und der Tabakkonsum. Doch Friede, Freude und Eierkuchen hatte ein Ende, sogar mehrere – zeitlich und geografisch gesehen. Einige wünschten sich in Deutschland die Mauer zurück, die anderen ziehen schon wieder den eisernen Vorhang zu und die Dritten–die Britten, die wollten ganz raus. Wie und wohin, wissen sie zwar auch nicht ganz genau. Aber wann: Ende Oktober sollte es vorbei sein. Doch da haben sie die Rechnung ohne uns gemacht: Wir lassen uns nicht teilen und laden unseren britischen Freund Musikaktivist, Partygründer und Musiker DJ Cal Jader aus London ein. Noch Zoll- und Visafrei bringt er seine heiße Sounds in die West-Zone: carnival rhythms, tropical funk, und freshe global sounds. Für den Ost-Sektor sind traditionell die Kompottniks zuständig – sie bringen mit Balkanbeats, Polkamusika und Babuschkabreaks den globalen Dancefloor zum über-boardenden Tanzen.

Der Brexit muss weg! Die Welt der Musik kennt keine Grenzen!

© KOMPOTT
<>
 
 
© 2003-2016 kompott, Webdesign und Programmierung picturefriend.com