KOMPOTT

Kompott -Gastarbeiter Party mit DJ Gypsy Box (Sevilla, ES)

Tropical Balkan, Gypsy Swing, Bubuschka Breaks

06 Dezember 2014, ab 23:00 Uhr, Stadtgarten, Venloerstr. 40, Köln

Unglaublich aber wahr: Russen können sich jetzt Gastarbeiter leisten: Nicht dass Russland ein Abkommen unterschrieben hätte oder gar ein entwickeltes Land wäre, aber den ehemaligen Republiken geht es noch schlechter. Deswegen ist es nicht mehr der immer betrunkene Onkel Tolik, der Moskauer Hinterhöfe fegt, sondern Onkel Anwar, immer nüchtern, billig und kompakt: Auf 10 qm Plattenbauwohnung können 10 Usbeken wohnen. Wo jetzt der Onkel Tolik arbeitet und ob er noch betrunken ist, ist nicht klar. Deswegen haben Russen jetzt nicht nur Ukraine-Problem und Schwulen-Problem sondern auch ein Gastarbeiter-Problem, das einige von den Russen zu bekämpfen versuchen, diejenigen ohne Haare. Dabei berufen sie sich gerne auf ihre Deutsche Kollegen und ihren alten Chef Adolf. Und auch das Wort Gastarbeiter, ist selbst ein „Gastarbeiter“ aus Deutschland und existiert im Russischen nicht. Die Deutschen Kollegen der russischen Glatzköpfe haben auch alle Hände voll zu tun – nicht nur die Salafisten machen ihnen das Leben schwer, sondern auch die Gastarbeiter 2.0 – die jungen Arbeitslosen aus Griechenland und Spanien – auch sie brauchen weniger Geld und Wohnraum. Ob sie immer nüchtern sind, ist nicht klar, klar ist, sie wollen auch nur ein Platz im Regen. Wir profitieren von diesem Trend und lassen am Feiertag des Nikolaus’ einen Gastarbeiter aus Sevilla arbeiten: DJ Gypsy Box legt die Creme Brulee der Kompott-Musik auf, nicht unbedingt billig und nüchtern, aber besser als die Gastgeber.

KOMPOTT

Altes Neues Jahr mit KILLO KILLO (Novyj Sad / Serbian)

Balkan Bass, Gypsy Swing, Vodka Musica

10 Januar 2014, ab 23:00 Uhr, Stadtgarten, Venloerstr. 40, Köln

Der gute alte russisch Neujahr ist wieder da! Wir präsentieren die traditionell wichtigste Party in der ehemaligen Sowjetunion – Sylvesternacht nach orthodoxem Kalender. Mit Väterchen Frost, seiner Enkelin und anderen seltsamen Gestalten der russischen Mythologie und Wirklichkeit. Ob Klassik, Reggae, Drum’n’Bass oder Dancehall: Killo Killo aka Voi Khan aka Vojislav Malesev ist ein Multitalent. Tagsüber singt er in der Oper, abends in den serbischen Clubs – mit seiner auf dem Balkan erfolgreichen Band Drum’n’Zez, der ironischen Dub-Dancehall Kapelle Killo Killo oder als MC und DJ an den Plattendecks. Der musikalische Schwergewicht aus Novy Sad verpasst den lässigen Ragga Tunes und mitreißenden Balkanrhythmen mit Turbo Rapps auf Serbisch und Englisch mit viel Bass in der Stimme und auf dem Dancefloor. Dazu Tannenbaum, Wodka, Tänze, altmodische, Sovjet-Silvesterfilme und die Kompott-DJ Crew! Freues Neues aufs Neue!

More: www.kompott.info

KOMPOTT

Kompott - Party feat. Gypsy Hill (London, UK)

Gypsy Swing, Balkan Bass, Vodka Musika

31 Januar 2014, ab 23:00 Uhr, Stadtgarten, Venloerstr. 40, Köln

DJ Kobayashi musical styles varies from Swing / Rhythm and Blues / Oldies / Balkan / Gypsy and Electro Swing . His influences as a DJ started from a very young age following his dad (Reuven Erez). Today he regularly plays all over London and is a resident at Twisted Gypsy at the Magic Garden, Other residencies including - Stranger than Paradise, the Magic Theater , Passing Clouds and Balkan Beats London – a Gypsy/Balkan/Swing night that take place in different clubs around London.

In summer of 2010 supported the legendary Balkan Beat Box in Rome and Boom Pam in London.

DJ Kobayashi is also a member of Gypsy Hill.

Gypsy Hill is the latest project to come from London DJs / producers: DJ Kobayashi and Herbert Newbert. In Gypsy Hill they bring together the balls and the brass from the Balkans, surf-rock Mediterranean guitar lines, Arabic & Jewish melodies, massive bass-lines and a whole heap of electronics, scratching and beats. Starting out as a producer duo, the Gypsy Hill live band soon grew to a 7 piece beats and brass extravaganza - the band have a fast-growing reputation for their high energy shows with big screen visuals and dancers also thrown into the mix. Gypsy Hill invited fans to shake their assess up and down the country at some of the UK’s biggest summer festivals such as The Big Chill, Bestival, Lovebox Weekend, a main stage slot at Shambala Festival, BoomTown Fair and Jelly Festival.

Over the summer the band also found the time to play a number of riotous shows in Europe – taking in France, Belgium, Italy, Romania, Germany, Switzerland, Hungary (Sziget festival)

Gypsy Hill Just release a new EP (Balkan Beast) on Batov Records featuring remixes by Tigermonkey and Slamboree. They also did remixes to Balkan Beat Box and Al Jawala

© 2003-2013 kompott, site by picturefriend.com