KOMPOTT

Kompott -Party feat. Dacha Bracha (Ukraine) live

Ethno Elektro, Carpatian Rap

01 Juli 2016, Stadtgarten//Venloer Str. 40 50672 Köln// ab 22:00 Uhr

Die Führung unserer Heimat Sowjetunion war schon immer sehr kreativ: dort wurde nicht nur über die Zukunft gesponnen („Bald kommt Kommunismus und da gibt’s Eis für alle Kinder kostenlos!“) sondern auch über die Vergangenheit. So wurden die Geschichtsbücher immer wieder weiterentwickelt, so dass am Ende kein Sowjetmensch genau wusste, wer diese Alliierten waren oder wem die Krim eigentlich gehörte. Doch die Kreativität der Partei war so überfordend dass sie mit der Geschichte des Volkes auch seine Folklore neu erfunden gaben – ja ja, dieses Traditionen-Zeugs  mit Sticken und Tanzen. Ukrainische Folklore mutierte zu dem fröhlichen Kasatschok, der im Kindergarten oder auf den Kreml-Konzerten von mehr oder weniger verdienten Kollektiven der Sowjetunion die allesamt entweder„Äpfelchen“ oder „Birkenbaum“ hatten, aufgeführt wurde. Dabei war die eigentliche ukrainische Folklore sehr reichhaltig und hat über Jahrhunderte Schriftsteller und Künstler von Nikolaj Gogol bis Gogol Bordello inspiriert. Die mittlerweile Kult gewordene ukrainische Band  – DakhaBrakha gräbt nach verlorenen Roots der ukrainischen Musik um sie dann intuitiv und emotional an die Spitze der Musik-Avantgarde weiterzudenken. Drei Sängerinnen und Multi-Instrumentalistinnen (und ein Mann) verknüpfen hundertjährige Melodien mit Klängen der Welt, avantgardistischen Instrumentals und elektronischen Beats zu einem faszinierenden treibend-tranceversetzenden Soundteppich, auf dem schon Tausende von begeisterten Menschen auf  fast allen Festivals der Welt von geflogen sind.

Danach erfinden die DJs von der KOMPOTT-Partei den Weltsound neu!

KOMPOTT

Kompott Party feat. Cyril Coppini (Balkan Beats Tokio)

19 August 2016, Stadtgarten//Venloer Str. 40 50672 Köln// ab 23:00 Uhr

Dabei sein ist alles!

© 2003-2016 kompott, Webdesign und Programmierung picturefriend.com