tra Kompott - Projekt für Musik und Kultur aus Russland und GUS-Länder.
KOMPOTT

Kompott Weiße-Nacht mit HopStopBanda

// Ganoven Beat, Ganster Hop, Strassen Tango

10 Juni 2017, Stadtgarten//Venloer Str. 40 50672 Köln// ab 22:00 Uhr

Juni ist in einigen Teilen Russlands traditionell die Zeit, in der die Sonne nicht untergeht. Der letzte Schnee ist getaut, die Strassen sind wieder frei, die Lichtstrahlen, Torfrauch und Glückshormone durchströmen die durchgefrorenen russischen Seelen. Die Bären und die lästige Miliz mit Promille-Messgeräten erwachen aus dem Winterschlaf. Auf einmal taucht auf den Strassen das auf was monatelang unter Schnee, Eis und Dunkelheit des Winters verborgen war: Die riesigen Pfützen, die Betrunkenen, und die nackten weißen Körperteile der russischen Männer. Aber manchmal tauchen auch grandiose Bands auf.

So wie bei der berühmt berüchtigten Kölner Russen-Latino-Combo „HopStopBanda“ (so was wie HipHop auf Russisch). Vier Russen und ein Latino spielen virtuoser und cooler als jeder HipHop Gangster.

Gassen-Folklore und Straßenpolka mit Drive, Wehmut und Entertainment Einlagen und dem brandneun Album „L+“ im Gepäck.
Danach - die Kompott DJs mit Klassischem und Hochprozentigem.

KOMPOTT

Kompott feat. Panivalkova LIVE (Ukarine )

// Indiepop, Minimal Folk, OST

01 Juli 2017, Stadtgarten//Venloer Str. 40 50672 Köln// ab 22:00 Uhr

Wir vom Kompott hatten schon immer ein flammendes Herz für slavische Frauenbands, denn gerade das schöne und starke Geschlecht führt in Russland oder Ukraine oft die musikalische Avantgarde an. Vielleicht weil die Männer sich zu sehr mit Alkohol und Frauen ablenken?! Dieses Mal gibt's bei Kompott einen Newcommer aus der Ukraine: Panivilkovas aus Kiew singen auf Russisch, Ukrainisch, English, Französisch und Spanisch. Neben Keyboard, Akkordeon, Schlagzeug und Ukulele kommen auch so seltsame Dinge wie Güiro, Kastanetten, Vibraslep, Okarina und Flexaton zum Einsatz um die wild-sanfte, leidenschaftliche Klänge zu erzeugen. Kombiniert werden sie mit witzig-ironischen Texten über die Liebe und das Leben, mal progressiv schräg, mal Folklore-inspiriert. Mit extravaganten Kostümen wird jeder Auftritt von Panivalkova zu einer magischen Performance. Nun sind sie zum ersten Mal in Deutschland zu erleben.

Verzauberter World-Sound mit Herz, Kopf und Hut. Mit dabei, danach und davor eure treuen Multiinstrumentalisten von Kompott am DJ Pult.

© 2003-2016 kompott, Webdesign und Programmierung picturefriend.com